Unser Leitbild

Unsere Ziele und unser Selbstverständnis

Wir verstehen uns als Familienunternehmen im Feld der privaten Träger der Jugendhilfe.

 •Entstanden aus einem familienergänzenden Wohngruppenangebotfür Kinder und Jugendliche mit einem hohen Bedarf an familiären Strukturen, sind wir im Laufe der Jahre zu einem regionalen Träger mit vielseitigen professionellen Angeboten geworden.

„Familienorientiert“ – wird bei uns mehrschichtig verstanden und prägt die Ausrichtung der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen,das Zusammenleben in den Gruppen und die Kooperation mit den Familiensystemen der Kinder und Jugendlichen.
…dass die eigenen Wurzeln, das Herkunftssystem des Kindes oderJugendlichen von entscheidender Bedeutung für die persönlicheEntwicklung sind, ist unsere feste Überzeugung und Leitmotiv fürunser Handeln.
…die systemische Betrachtungsweise des Herkunftssystems, aus dem ein Kind oder Jugendlicher in unsere Einrichtung kommt, ist von entscheidender Bedeutung sowohl für die Ausrichtung des individuellen Hilfeangebotes wie auch für die Ausprägung der Beziehungsgestaltung als wesentliches Element der Arbeit.
…die enge Verzahnung der auf dem Jugendhof geleisteten Arbeit und die Kooperation mit dem Herkunftssystem sind Kennzeichen unseres professionellen Anspruchs.

Werte, Normen und Traditionen sind nicht beliebig, sondern geprägt von Haltungen und Überzeugungen, die sich bewährt und als tragfähig erwiesen haben.

Mitarbeiter, die in den Angeboten des Jugendhofes arbeiten, sind sich dieser Rahmenbedingungen bewusst und treffen eine Entscheidung für dieses System.
Die positive Entwicklung der von uns betreuten Kinder und Jugendlichen steht im Mittelpunkt aller gemeinsamen Bemühungen.

Klare Strukturen in der Organisation und im Alltag sind Hilfen für eine funktionierende Zusammenarbeit und bilden den Rahmen für ein vertrauensvolles Miteinander.

Die Mitarbeiter sind eingebunden in das Netzwerk der Arbeit, die das angemessene Beziehungsangebot mit dem kognitiven und erlebensmäßigen Handeln verknüpft, den ganzen Menschen im Blick hat und immer auf Nachhaltigkeit und Lebensperspektive ausgerichtet ist.

Wir haben eine positive Sicht auf unsere Arbeit und alles, was damit zu tun hat.

Wertschätzung und Anerkennung der Person bestimmen sowohl den Umgang mit den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen und deren Eltern sowie den Umgang von Leitung mit Mitarbeitern und der Mitarbeiter untereinander.

Wir schätzen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zeigen es ihnen. Wir leben vor, was wir von den anderen erwarten. Wir kommunizieren effektiv (die wichtigen Dinge zur richtigen Zeit in der richtigen Art) Wir geben klares und offenes Feedback.

Als Familienbetrieb geben wir klare Ziele vor und verfolgen ihre Realisierung.

Transparenz von Entscheidungen hat einen hohen Stellenwert.
Leitbild JHO2016